Dogecoin: such wow, how money

 

 

Wir haben ja bereits vor einiger Zeit über Bitcoin berichtet.
Dogecoin ist einer von über 200 Ablegern des Bitcoin Quellcodes. Allerdings ein ganz besonderer: Ursprünglich als Parodie der „ernsthaften“ Digitalwährung Bitcoin hat Jackson Palmer den Dogecoin erschaffen – mit einem Internet Meme als Logo.

 

Dogecoin Community

Die Werte der Community um Dogecoin definieren sich über Offenheit und Großzügigkeit ihrer Mitglieder. In den ersten paar Monaten nach ihrer Entstehung hat die Dogecoin-Community bereits großartige Dinge erreicht. Von der Finanzierung von olympischen Sportlern, bis hin zur Bereitstellung von sauberem Trinkwasser für Menschen, die es benötigen.

Dogecoins verwenden

Da man im Moment (28. April 2014) für einen Euro ca. 2.800 DOGE bekommt, kann man selbst kleine Beträge in Form von tausenden Dogecoins an Blogautoren, Twitter Nutzer, Bands oder gemeinnützige Organisationen senden, während für die Transaktion nur ein bis drei Doge Transaktionsgebühr anfallen. So kommt beim Empfänger der Mikrozahlung ein viel größerer Teil der Summe an als bei anderen Methoden wie PayPal oder Kreditkarten. Es gibt keinerlei „Mittelsmänner“, die einen Teil des Geldes für sich behalten, und die Transaktionen sind pseudonymisiert. Durch den dezentralen Aufbau des Dogecoin Netzwerkes kann auch keine Organisation am Empfang von Spenden gehindert werden. (Erinnerungslink für jeden, der die Relevanz der ungehinderten Spendenannahme bereits vergessen hat.)

Außerdem werden Dogecoins bereits von mehreren Online-Händlern akzeptiert, bei denen man Geschenke, Lebensmittel, Dienstleistungen und vieles mehr bekommen kann.

Also, wie kannst du mitmachen?

Besuche zuerst dogecoin.com und lade dir deine eigene digitale Brieftasche herunter.

Dann schließe dich der Reddit Community an oder schau im #dogecoin IRC Channel vorbei, in der tausende hilfsbereite Leute mit Vergnügen jegliche deiner Fragen beantworten werden und wo du außerdem ein paar kostenlose Dogecoins erhalten kannst.

– submitted by reddit.com/u/takerone

Auf der nächsten Seite dieses Artikels findest du einen Auszug aus den Dingen, die die Dogecoin Community in der vergangenen Woche beschäftigt haben.

Wenn du schon eine Dogecoin Adresse besitzt, findest du auf der dritten Seite dieses Artikels eine Liste mit Websites auf denen es ein paar Dogecoins gratis gibt!